Klatschmohn

Der Klatschmohn ist von unschätzbarem Wert für Bienen, Schmetterlinge und einer Reihe anderer Bestäuber. Seine roten Blüten ergänzen die Farbenvielfalt Ihrer Wildblumenwiese hervorragend.

Weiterlesen
Lisa Keunen
Rote Lichtnelke

Ihre auffälligen rosa Blüten machen die Rote Lichtnelke zu einer beliebten Zierpflanze in Parks und Gärten. Als Teil unserer Beebomb-Mischung hilft sie mit und #BringtdieBienenzurück

Weiterlesen
Lisa Keunen
Weiße Lichtnelke

Die Blüten der Weißen Lichtnelke öffnen sich erst am Nachmittag, und bietet vor allem den Nachtfaltern ein wahres Festschmaus. Eine wahrhafte Ergänzung zu jeder Wildblumenwiese.

Weiterlesen
Lisa Keunen
Kleiner Klappertopf

Seinen deutschsprachigen Namen, verdankt der Kleiner Klappertopf dem Klappern der Samen in den reifen Früchten, welches bei Bewegung entsteht. In einer Wiese mit dichtem Bestand, verbreiten die Pflanzen einen angenehm würzig-süßlichen Duft.

Weiterlesen
Lisa Keunen
Wilde Möhre

Eine der auffälligsten Wildblumen am Wegesrand. Inmitten der weißen Blütendolde befindet sich eine einzelne dunkele Blüte, die anziehend auf Insekten wirkt.

Weiterlesen
Lisa Keunen
Wiesen-Flockenblume

Eine wirklich widerstandsfähige Wildblume, die auf verschiedenen Böden wachsen kann. Die Wiesen-Flockenblume ist ein echter Favorit unserer bestäubenden Insektenfreunde und sieht auch noch gut aus.

Weiterlesen
Lisa Keunen