Häufig gestellte Fragen

Was sind Beebombs?

Beebombs sind handgefertigte Samenkugeln, hergestellt aus heimischen Wildblumensamen, lokalem Ton und gesiebter Erde. Nahezu all unsere Samen wurden als „Perfekt für Bestäuber“ eingestuft.

Warum sind Beebombs wichtig und wie können sie helfen?

Eine Bodenfläche in Größe von 200 Fußballfeldern geht in Deutschland, Österreich und der Schweiz täglich durch Häuser- und Straßenbau verloren. Beebombs sind eine einfache Methode um zu helfen, natürliche Lebensräume wiederherzustellen und die Bienen zurückzubringen.

Welche Samen sind in meinen Beebombs?

Unter “Unsere Samen” befindet sich eine Liste über die verschiedenen Wildblumensamen in unserem Produkt.

Wie streue ich meine Beebombs?

Wirf deine Beebombs einfach auf eine freie Bodenfläche und freu dich auf deine Wildblumenwiese. Jede Beebomb beinhaltet eine Vielfalt an Blumenarten, die mit etwas Sonne und Regen schon bald ihre Blüte zeigen werden. Ein Beutel reicht für 2 Quadratmeter Fläche.

Weiterlesen…

Wann kann ich meine Beebombs streuen?

Beebombs können zu jeder Jahreszeit ausgestreut werden. Der Ton schützt das Saatgut bis die Verhältnisse für die Keimung günstig sind. Am besten eignen sich jedoch Herbst und Frühling.

Weiterlesen…

Kann ich meine Beebombs auf Rasen streuen?

Wildblumen können insbesondere im Anfangsstadium von Gräsern und Unkraut verdrängt werden, da sie langsam wachsen. Deshalb raten wir, sie lieber auf eine freie Fläche zu streuen. Viele Leute schneiden ihr Gras sehr kurz und harken anschließend gründlich drüber um den Boden umzugraben.

Wachsen Beebombs auch in Töpfen?

Absolut. Töpfe bieten ein gut reguliertes Milieu. Halte dich einfach an ein paar Grundregeln. Wildblumen bevorzugen nährstoffarme Erde. Deshalb verwende am besten Erde, die so wenig Nährstoffe wie möglich enthält. Nicht eingraben und stelle sicher, dass sie viel Wasser und Sonne abbekommen.

Wie lange halten meine Beebombs?

Kühl und trocken gelagert, halten sie sich über einige Jahre.

Wie versorge ich meine Beebombs, nachdem sie ausgestreut wurden?

Normalerweise reichen Sonne und Regen, damit die Blumen keimen und blühen. Wenn es im Sommer extrem trocken und heiß sein sollte, müssten sie eventuell ab und an gegossen werden. Ansonsten einfach abwarten und erfreue dich an deiner neuen Wildblumenwiese.