Was sind Beebombs und wozu sind sie gut?

Eine Bodenfläche in Größe von 200 Fußballfeldern geht in Deutschland, Österreich und der Schweiz täglich durch Häuser- und Straßenbau verloren.

Dies führt zu einem Verlust der natürlichen Lebensräume von Bienen und Schmetterlingen. Eine biologische Artenvielfalt ist aus vielen Gründen unerlässlich. Und Wildblumen sind unerlässlich für die Artenvielfalt, denn sie bieten Nahrung und Nistmöglichkeiten.

Mit Beebombs kannst du verloren gegangene Lebensräume wiederherstellen und uns helfen, die Bienen zurückzubringen.

Gartenarbeit ist bei unseren Beebombs nicht notwendig und sie können ganzjährig direkt auf den Boden gestreut werden.

Nach dem Streuen müssen Beebombs weder gegossen noch gepflegt werden. Wir empfehlen eine „freie Bodenfläche“ zu nutzen, da Wildblumen zwar widerstandsfähig und anpassungsfähig sind, aber langsam wachsen. Dies bedeutet, dass sie im kritischen Anfangsstadium von schneller wachsenden Gräsern und mehrjährigen Unkräutern verdrängt werden können. Deshalb am besten direkt auf eine freie Erdfläche streuen.

Die Erde unterstützt die Keimung deiner Beebombs und der Ton schützt die Saat während der Zersetzung.

Wichtig sind natürlich viel Sonne und Regen, genauso wie Zeit.

Ein wenig Geduld ist auch nötig. Wildblumen wachsen etwas langsamer als viele importierte Pflanzen und Blumen. Einige werden im ersten Jahr blühen, die meisten zeigen sich jedoch im zweiten Jahr.

Deine Geduld wird mit einer wunderschönen Wildblumenwiese belohnt, die eine Vielfalt an in Deutschland heimischen Bestäubern anlockt und uns hilft, die Bienen zurückzubringen.

 
Cornflower_with_Bee.jpg

Unsere Samenbomben sind handgefertigt und bestehen aus schützendem, lokalem Ton und gesiebter Erde und sind vollgepackt mit einer Vielfalt an Samen heimischer Wildblumenarten.

Nahezu all unsere Samen wurden als „Perfekt für Bestäuber“ eingestuft und wir sind ständig dabei, unsere Rezeptur zu verbessern um sicherzugehen, dass deine Beebombs dir einen geschmackvollen, wunderschönen Garten bieten, der die Tierwelt nur so anlocken wird.

 
bunch of flowers 3 no hand.jpg